Folgen Sie uns!
  • www.facebook.com/bbqsinglemasters/

Starke Aargauer an den Schweizer BBQ-Team-Meisterschaften

June 24, 2019

 

Das Team Brandzeiche aus Herznach bei den Profis und BBQ Suzie Q aus Rupperswil – die Bell BBQ Team Masters SBA 2019, die offiziellen Schweizer Meisterschaften für BBQ-Teams, wurden im Rahmen des ETF in Aarau zu einem echten Heimspiel.

Im vergangenen Jahr durften am Finaltag der Bell BBQ Team Masters SBA in Wil SG die Teams aus der Ostschweiz Erfolge feiern – nun wiederholte sich das Thema Heimspiel an den Schweizer Team-BBQ-Meisterschaften in Aarau: In der grossen BBQ Zone des ETF in Aarau waren die Aarauer Teams nicht zu bezwingen. Sowohl bei den Profis wie auch bei den Amateuren durften die Aargauer jubeln.

In der Gesamtrangliste der Profis siegte nach fünf Menü-Durchgängen das Team Brandzeiche aus Herznach; denkbar knapp mit 2,8 Punkten Vorsprung auf Los Grillos aus Bremgarten. Den Sieg in der Gesamtwertung vergab Los Grillos mit dem dritten Gang (Rindshals); hier verloren die Bremgartner mit der schlechtesten Wertung aller Gerichte des Tages (!) so viel Boden, dass sie trotz herausragenden Resultaten in den vier weiteren Gängen (zwei Mal Bestwert) den Gesamtsieg doch noch verpassten. Beste Nicht-Aargauer Equipe war das A&A BBQ Team Switzerland aus Affoltern am Albis.

Bei den Amateuren jubelten zum Schluss BBQ Suzie Q aus Rupperswil. Die Entscheidung brachte auch hier der Gang mit dem Rindshals, wo die Aargauer rund elf Punkte Vorsprung auf Mundorgasmus R.V. BBQ Friends aus Hinterforst (SG) herausholten. Auf Platz 3 landete schon das nächste Aargauer Team: Fire-and-smoke aus Mägenwil.

Parallel zum Team-Meisterschafts-Geschehen erlebten auch die Bell BBQ Single Masters einen Höhenflug. Die rund 200 000 Festbesucher, Turner und Gäste, nutzten rege die Gelegenheit, um sich an den Schweizer Einzelgrillmeisterschaften für den Finaltag von Basel zu qualifizieren. Mehr als 270 Gerichte durfte die Jury an den sechs Wettbewerbstagen degustieren. Insgesamt qualifizierten sich am ETF nicht weniger als 36 Teilnehmer neu für den Finaltag vom 15. September, wenn auf dem Basler Barfüsserplatz das nächste Grill-Highlight 2019 über die Bühne gehen wird. Gesucht wird dann der beste Schweizer Einzelgrilleur, der sich als neuer Grillchampion auf eine BBQ-Reise im Wert von 7500 Franken freuen darf.

 

Die Ranglisten der Bell BBQ Team Masters SBA 2019

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Weitere Beiträge
Please reload

Please reload