Folgen Sie uns!
  • www.facebook.com/bbqsinglemasters/

Stürmischer Event in Haag

May 13, 2019

Ans Grillieren dachten angesichts der Wetterverhältnisse am vergangenen Samstag vermutlich nicht alle Menschen in der Ostschweiz. Aber ein richtiger Grillchef lässt sich auch durch Wind und Regen nicht von seiner Leidenschaft abhalten – das demonstrierten die Teilnehmer am sechsten Qualifikationsevent der Schweizer Einzelgrillmeisterschaft am 11. Mai im Haag Center. Sie trotzten den äusseren Bedingungen und zeigten teils herausragendes Grill-Können.

Die höchste Note aller Teilnehmer erhielt Stefan Hämmerle aus Übersaxen. Er überzeugte die Jury mit seiner Kreation aus grilliertem Schweinsnierstück-Steak in Bio-Suisse-Qualität, einer Beilage aus Reis und Gemüse inklusive Sauce. Eine durchaus anspruchsvolle Arbeit in 20 Minuten Vorbereitung und 25 Minuten Grillzeit.

Hämmerle darf sich somit weiter Hoffnung auf den Titel des Schweizer Grillchampions 2019 machen – und damit auf eine Grillreise in die USA für zwei Personen freuen (Wert Fr. 7500.-) – mit einem Besuch des legendären „Jack Daniel’s World Championship Invitational Barbecue“. Gleiches gilt für Reto Kaiser aus Heiligkreuz, der im Finaldurchgang 2018 in Wil SG die Bronzemedaille gewonnen hatte.

Der Event in Haag war nicht nur von grosser Grill-Kost geprägt, sondern auch von einem stürmischen Ende. Wind und Regen wurden am Nachmittag so heftig, dass aus Sicherheitsgründen der Anlass frühzeitig beendet werden musste. Zu schaden kam niemand.

Die Bell BBQ Single Masters sind das grösste Grillspektakel der Schweiz. An insgesamt 20 Vorausscheidungstagen in elf verschiedenen Kantonen messen sich die besten Schweizer Grillchefs (und Grillchefinnen!), um sich als Sieger ihrer Qualifikationsserien einen der begehrten Startplätze am grossen Finaltag zu sichern. Dieser findet am 15. September in Basel statt – mitten auf dem Barfüsserplatz.

 

Die Rangliste des Events in Haag

Share on Facebook
Please reload

Weitere Beiträge
Please reload

Please reload