Folgen Sie uns!
  • www.facebook.com/bbqsinglemasters/

Grill-Höhepunkte im Schloss

April 29, 2019

 

Der vierte Vorausscheidungstag der Bell BBQ Single Masters stand rein meteorologisch unter keinem guten Stern – aber was sind schon ein paar Regentropfen und nasskühle Temperaturen…? So jedenfalls dachten Tausende von Besucherinnen und Besuchern, die aus dem Tag des Schweizer Bieres auf dem Areal der Brauerei Feldschlösschen einmal mehr ein grosses Volksfest machten.

Und mittendrin im Geschehen standen wie im vergangenen Jahr die schwarzen Zelte der Schweizer Einzelgrillmeisterschaft. Kaum waren die Grills eingeheizt, hatten sich auch schon die ersten Teilnehmer für den ersten Durchgang eingeschrieben – und so ging es den ganzen Tag lang. Unablässig herrschte Betrieb an den acht Spirit-Gasgrills, und die Juroren der Swiss Barbecue Association kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus angesichts der Leidenschaft und vor allem auch der Qualität, mit der die Grilleure die Aufgaben meisterten.

Ein Steak vom Schweinsnierstück in Bio-Suisse-Qualität, dazu eine Beilage mit Reis und eine warme oder kalte Sauce galt es in 45 Minuten vom Grill zu zaubern; eine Herausforderung gewiss, aber so gut wie in Rheinfelden wurde in dieser Saison im Durchschnitt noch nicht grilliert. Das zeigt auch der Blick auf die Noten, wobei namentlich die zweite Serie sehr stark war. Daniel Klausner (Wohlenschwil) grillierte dabei der Konkurrenz auf und davon – er holte nicht nur den Tagesbestwert aller 47 Teilnehmer (98,80 Punkte), er kreierte auch gleich die beste Sauce für den Hellmann’s Saucen Contest. Den zweithöchsten Tageswert schaffte Andy Beugger (Allschwil), der das Pech hatte, in der gleichen Serie wie Klausner zu starten.

Letztlich qualifizierten sich in Rheinfelden sechs Teilnehmer für den Finaltag vom 15. September in Basel. Neben Klausner waren die Mirco Knedel (Rheinfelden), Daniel Weiermann (Wyssachen), Janine Dörflinger (Zuzgen), Roy Aeschbach (Sissach) und Ekaterina Demidova (Reinach). Gewinner gab es aber nicht nur am Grill; auch das Glücksrad wurde einer ernsthaften Belastungsprobe unterzogen. Bisweilen war die Schlage mehr als zehn Meter lang.

Die Bell BBQ Single Masters bleiben in der Nordwestschweiz; der nächste Event steigt am 4. Mai in der Gartenstadt Münchenstein BL.

 

Rangliste Event Rheinfelden

Share on Facebook
Please reload

Weitere Beiträge
Please reload

Please reload