Folgen Sie uns!
  • www.facebook.com/bbqsinglemasters/

Gelungenes Gastspiel in Bachenbülach

June 4, 2018

Am 2. Juni waren die Bell BBQ Single Masters zu Gast in Bachenbülach. Der Ort liegt zwar im Kanton Thurgau, aber gleich an der Kantonsgrenze zu St. Gallen – oder genauer gesagt: zur Stadt Wil. Und so konnten die Teilnehmer an der Vorausscheidung in Bachenbülach schon mal einen (geistigen) Blick in Richtung Finalort der Schweizer Einzelgrillmeisterschaft 2018 werfen. Denn am 1. September steigt in Wil der Finaltag der Bell BBQ Single Masters.

Vier Kandidaten schafften am Event vor dem Coop Megastore in Bachenbülach den Sprung nach Wil: Daniel Manser (Glattfelden/er schaffte den Tagesbestwert gleich in der ersten Serie), Christian Leuenberger (Egerkingen), Andrea Weidmann (Glattbrugg) sowie Nallieh Mayatharn (Oberglatt) gewannen ihre Serien und dürfen sich somit weiterhin Hoffnungen machen auf den Titel eines Schweizer Grillchampions und damit auf den Gewinn der BBQ-Reise in die USA im Wert von 7500 Franken. Von einem tollen Event in Bachenbülach sprach danach auch Jury-Marshall Daniel Hack, der seine Eindrücke in vier Worten zusammenfasste: „Super Stimmung, gutes Wetter!“. In der Tat ist die Sonne bislang eine treue Begleiterin der Bell BBQ Single Masters 2018. Wollen wir hoffen, dass dies auch am kommenden Wochenende der Fall sein wird. Am 9. Juni stehen die schwarzen Zelte in der Gartenstadt Münchenstein BL – ein Ort, an dem sich immer wieder Teilnehmer qualifizieren, die auch am Finaltag ein gewichtiges Wörtchen um den Sieg mitreden.

 

 

Share on Facebook
Please reload

Weitere Beiträge
Please reload

Please reload