Folgen Sie uns!
  • www.facebook.com/bbqsinglemasters/

Weitere Finalisten stehen fest

May 7, 2018

Einmal mehr bei perfektem Grillwetter fand der vierte Vorausscheidungsevent der Bell BBQ Single Masters 2018 statt. Vor den Toren des Coop Supermarktes in Rickenbach bei Wil standen die schwarzen Zelte der Schweizer Einzelgrillmeisterschaft, und die Ostschweizer zeigten, dass auch sie zu den Könnern ihres Fachs gehören. Total vier Grillchefs qualifizierten sich für den Finaltag vom 1. September im benachbarten Wil - und dazu eine Grillchefin, Marianne Kessler aus Schübelbach, die gleich den Tageshöchstwert erreichte. Die Jury der Swiss Barbecue Association lobte vor allem den Geschmack des Menü-Hauptbestandteils (Hackfleisch). Unter den neuen Finalteilnehmern befinden sich zwei bekannte Namen aus der Geschichte der Bell BBQ Single Masters: Maurice Meyer, der Schweizer Champion von 2016, sowie Stevan Dronjak, der 2015 im Final den Titel nur knapp verpasst hatte und Zweiter geworden war. Beide sind sie nun also sicher mit dabei, wenn am ersten September-Tag in Wil um den Hauptpreis, die Reise in die USA im Wert von 7500 Franken, grilliert wird. Die Bell BBQ Single Masters ziehen nun wieder westwärts: Am Freitag, 11. Mai, und Samstag, 12. Mai, stoppt das grösste Grillspektakel der Schweiz in Biel-Bienne. Mitten in der Stadt, in der Nidaugasse, und mitten im Rummel des beliebten Buuremärits - in jedem Fall ist das auch ein Ausflug für die ganze Familie wert.

 

 

Share on Facebook
Please reload

Weitere Beiträge
Please reload

Please reload